Bosch AVR 1100WOLF-Garten V A 303 EEinhell RG-SA 1433AL-KO Combi Care 38 E Comfort
Die 4 besten Elektro-Vertikutierer im Test und Vergleich
Bosch AVR 1100

Bosch AVR 1100

WOLF-Garten V A 303 E

WOLF-Garten V A 303 E

Einhell RG-SA 1433

Einhell RG-SA 1433

AL-KO 112800 Combi Care 38 E Comfort

AL-KO 112800 Combi Care 38 E Comfort

PreisEUR 154,00
EUR 219,99
EUR 99,99
EUR 159,99
EUR 86,00
EUR 129,95
EUR 103,50
EUR 139,00
Testergebnis
1,3 TESTSIEGER
1,7sehr gut
2,0gut
2,7gut
Leistung1100 Watt1300 Watt1400 Watt1300 Watt
220 Volt
Rasenfläche800 m²200 - 600 m²400 m²800 m²
Fangkorb50 Liter35 Liter28 Liter55 Liter
Arbeitshöhenverstellung4 Stufen5 Stufen4 Stufen5 Stufen
Arbeitsbreite32 cm30 cm33 cm38 cm
Anzahl Messer1482014
Anzahl Krallen-164824
Vertikutierer + Rasenlüfter
Besonderheiten
  • Jet-Collect"-System mit Edelstahlmessern und speziellen Lüftungskanälen
  • klein, wendig und leichte Handhabung
  • Arbeitshöhe von +5 bis -5 mm
  • 3 in 1: Moosrechen, Vertikutierer und Fangsack
  • Griff mit Softgrip
  • ist klappbar
  • 2-Punkt-Sicherheitsschalter
  • mit Wandhalterung
  • Kabelzugentlastung
  • doppelt klappbarer Führungsholm
  • mit wechselbarer Walze
  • Tiefeneinstellung für schnelles Wechseln der Arbeitstiefe
  • einfacher werkzeugloser Walzenwechsel von Vertikutieren zu Lüften
Gewicht10 kg13 kg13 kg14 kg
Kundenbewertung
(0 Stimmen)

(0 Stimmen)

(0 Stimmen)

(0 Stimmen)
Informationzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebot
Startseite » Allgemein » Elektro Vertikutierer

Elektro Vertikutierer

Im Frühjahr und im Herbst ist die richtige Zeit sich intensiv um seinen Rasen zu kümmern. Dabei ist nicht nur von der Düngung die Rede, der Rasensprengung oder dem Rasenmähen, sondern explizit vom Vertikutieren. Beim Vertikutieren handelt es sich um einen mechanischen Vorgang, bei dem senkrecht in den Boden eingeschnitten wird, um Moose und Unkräuter aus dem Rasen zu ziehen und die Grasnarbe anzuschneiden. Dies ist für das volle Wachstum des Rasens zu empfehlen und sorgt für eine satte deckende Rasenfläche. Im Test und Vergleich stehen die vier besten Elektro Vertikutierer.

WOLF-Garten Elektro-Vertikutierer V A 303 E im Einsatz

WOLF-Garten Elektro-Vertikutierer V A 303 E im Einsatz

Warum im Frühjahr und Herbst?

Das Frühjahr eignet sich besonders gut für das Vertikutieren, da sowohl das Gas als auch die ungewünschten Unkräuter sich in der Wachstumsphase befinden. Im Vorfeld sollte der Rasen jedoch gedüngt werden, damit er genügend Kraft hat nach dem Vertikutieren erneut auszutreiben. Auch ist das Rasenmähen vor dem Vertikutieren empfehlenswert, da dann das Vertikutieren leichter fällt. Durch das Anritzen der Grasnarbe des Rasens erfolgt das erneute Wachstum verstärkt und schließt eventuelle Löcher im Rasen. Ein erneutes, nicht ganz so intensives Vertikutieren sollte im Herbst stattfinden.

Vorteile des Elektro Vertikutierers

Ein elektro betriebener Vertikutierer kann an jede handelsübliche Steckdose angeschlossen werden und kann dann sofort seine Arbeit aufnehmen. Der Elektro Vertikutierer zeichnet sich durch ein im Verhältnis zum Benzin Vertikutierer deutlich geringeres Gewicht aus und kann somit leichtgängiger vorangeschoben werden, sodass die Arbeit mit ihm weitaus weniger schweißtreibend ist.

Elektro Vertikutierer sind besonders für kleine Gärten von nur wenigen hundert Quadratmetern geeignet, in denen der Boden vorwiegend gleichartig und nicht besonders hart ist, ist. Bei sehr harten Böden ist es notwendig leichte Elektro Vertikutierer zu beschweren, da sie ansonsten den Bodenkontakt verlieren können, wobei dieser Schritt bei Benzin Vertikutierern nicht erforderlich ist. Sollte dies nicht gewünscht sein, ist die Anschaffung eines Benzin Vertikutierers empfehlenswerter.

Die Empfehlung für kleine Gärten wird nicht zuletzt deswegen ausgesprochen, da Elektro Vertikutierer ständig an einer Stromquelle angeschlossen sein müssen und bei großen Gärten das Stromkabel dem entsprechend sehr lang sein müsste und die Gefahr des Herüberrollens mit dem Vertikutierer höher ist. Tipp: Elektro Vertikutierer Bestseller

Wichtige Elektro Vertikutierer Infos

Wir testen für Sie die besten Elektro-Vertikutierer und zeigen die Vor- und Nachteile der Geräte auf.

Worauf noch warten?

Sollte sich der Rasen dem empfohlenen Alter zum erstmaligen Vertikutieren von zwei Jahren nähern, so sollte man sich sobald der Frühling sich nähert Gedanken um die Anschaffung eines Vertikutierers machen, damit der Rasen nunmehr dichter oder weiterhin zufriedenstellend den Garten bedeckt.

Bosch AVR 1100 Vertikutierer

Der Bosch AVR 1100 ist einfach zu verstauen – nur 40 cm hoch.

Dabei sollte man sich nicht allzu viel Zeit lassen, da je später mit dem Vertikutieren angefangen wird, sich die Chance auf eine vollständige Regeneration des Rasens verschlechtert oder gar ohne ausgiebige Nachsaat unmöglich wird.

Daher sollte man möglichst früh die Anschaffung eines Vertikutierers in Erwägung ziehen. Welches Elektro Vertikutierer Modell für den jeweiligen Garten geeignet ist, wird auf dieser Seite aufgezeigt, dabei werden verschiedene Modelle getestet, ihre Vor- und Nachteile aufgelistet und schlussendlich eine Empfehlung ausgesprochen.

Alle Elektro Vertikutierer Testsieger bei Amazon ansehen

Elektrovertikutierer Test

Das Vertikutieren von kleineren Gärten ist genauso wichtig für die Pflege des Rasens wie in großen Gärten. Elektrovertikutierer sind für kleinere Gärten von nur einigen wenigen 100 qm Größe zu empfehlen, da sie leichter, günstiger und besser zu handhaben als schwere Benzin-Vertikutierer sind. Bei sehr harten Böden müssen sie aber beispielsweise durch einen Sack Erde oder Sand beschwert werden, da ansonsten die Messer nicht weit genug in die Erde greifen können. Um den richtigen Elektro-Vertikutierer für die eigenen Bedürfnisse aufzufinden, werden im folgenden Test vier verschiedene, die Tester überzeugende Vertikutierer vorgestellt.

Bosch AVR 1100 im Test

Die Qualitätsfirma Bosch hat mit dem Bosch AVR 1100 einen leistungsstarken Vertikutierer mit Tiefenwirkung entwickelt. Das Vertikutieren mit diesem Gerät erfolgt schnell und die Belüftung erfolgt in einem Arbeitsvorgang mit dem Vertikutieren.

Eine Rasenfläche bis 800 qm kann von diesem Elektro-Vertikutierer ohne Probleme bewältigt werden. Die Arbeitstiefe ist vierfach verstellbar und lässt sich den individuellen Böden anpassen. Eine Besonderheit ist, dass der Vertikutierer auf nur 40 cm Höhe zusammengeklappt werden kann und somit sehr platzsparend ist. Die 50 Liter umfassende Fangbox erleichtert die Arbeit zudem ungemein.

Unser Elektro-Vertikutierer Testsieger ist der Bosch AVR 1100. Im Test hat dieser Bosch Vertikutierer eine Wertung von ganze 94 Prozent erhalten.

Bosch DIY Vertikutierer AVR 1100, Fangkorb, Karton (1100 W, 32 cm Arbeitsbreite, 50 l Fangkorbvolumen)
Bosch DIY Vertikutierer AVR 1100, Fangkorb, Karton (1100 W, 32 cm Arbeitsbreite, 50 l Fangkorbvolumen)
  • Der Vertikutierer AVR 1100 - Intensivpflege für Ihren Rasen
  • Entfernt Rasenfilz, Moos und Unkraut; Gründlich und schnell durch innovative Walze, robuste Federstahlmesser und Lufteintrittsöffnungen
  • Hervorragende Arbeitsergebnisse auch bei starkem Moosbefall und vernachlässigten Rasenflächen dank kraftvollem und durchzugsstarkem 1100 Watt Powerdrive-Motor
  • Lange Arbeitsintervalle und weniger Zeitaufwand zum Entleeren dank 50-Liter-Fangbox; Doppelt faltbarer Holm und zusammenlegbare Fangbox für kompaktes und komfortables Verstauen
  • Lieferumfang: AVR 1100, Fangkorb

Einhell RG-SA 1433 im Test

Bei dem Einhell RG-SA 1433 handelt es sich um einen Vertikutierer, der zusätzlich eine weitere Walze zum Belüften hat. Die Vertikutierer-Walze hat 20 Edelstahlmesser, während die Lüfterwalze 48 Krallen zur ordentlichen Belüftung des Bodens vorzuweisen hat. Mit nur wenigen Handgriffen können diese Walzen ausgetauscht und der Elektro Vertikutierer somit in seiner Funktion geändert werden.

Durch den hochklappbaren Führungsholm kann das Gerät platzsparend an der Wand aufgehängt werden, sodass der nicht viel Raum im Schuppen für es eingenommen wird. Der Motor dieses Elektro Vertikutierers ist stark und das Ergebnis ist gleichmäßig und überzeugend. Mühelos werden von ihm Bodenflächen bis zu 400 qm bearbeitet, auch in etwas härtere Böden gleitet der Einhell RG-SA 1433 durch seine drei verschiedenen Arbeitstiefen (3-9 mm) problemlos.

Der Einhell RG-SA 1433 ist unser Preis-Leistungssieger und hat im Test eine Wertung von 91 Prozent erreicht.

Einhell Elektro Vertikutierer-Lüfter RG-SA 1433 (1400 W, 33 cm Arbeitsbreite, 3-fach höhenverstellbar, 28 l, empfohlen für Flächen bis 400 m²)
Einhell Elektro Vertikutierer-Lüfter RG-SA 1433 (1400 W, 33 cm Arbeitsbreite, 3-fach höhenverstellbar, 28 l, empfohlen für Flächen bis 400 m²)
  • mit 2-Punkt-Sicherheitsschalter
  • mit Wandhalterung
  • Kabelzugentlastung
  • doppelt klappbarer Führungsholm, mit wechselbarer Walze
  • Empfohlenes Zubehör: Belüftungswalze, skalierende rolle

WOLF-Garten V A 303 E im Test

Der WOLF-Garten V A 303 E ist sowohl für die Belüftung als auch für das Vertikutieren von Rasenflächen in kleinen und mittelgroßen Gärten gedacht. Es gibt insgesamt fünf verstellbare Arbeitstiefen, die verschiedenen Bodeneigenschaften angepasst sind und nach Bedarf ausgewählt werden.

Dieser Elektro Vertikutierer zeichnet sich durch sein geringes Gewicht von nur 13 Kilogramm aus, sodass er von jedem Nutzer bequem bedient werden kann, ohne ihn körperlich zu überanstrengen. Der Griff lässt sich zwecks Platzersparnis zusammenklappen und auf den jeweiligen Nutzer in puncto Höhe verstellen. Der Fangsack umfasst ein Volumen von 35 Litern an entstehenden Unkrautabfällen.

Im Test verfehlte der WOLF-Garten V A 303 E nur knapp den Sieg im Test und Vergleich. Die Wertung beträgt bei diesem Elektro Vertikutierer von Wolf 93 Prozent.

WOLF-Garten Elektro-Vertikutierer V A 303 E; 16AFDFLA650
WOLF-Garten Elektro-Vertikutierer V A 303 E; 16AFDFLA650
  • Arbeitsbreite: 30 cm
  • Motor: 1.300 W-Motor
  • Arbeitstiefeneinstellung: Zentral 5-fach
  • 3 in 1: Moosrechen, Vertikutierer und Fangsack
  • Fangsack: 35 l

AL-KO 112800 Combi Care 38 E

Der AL-KO 112800 Combi Care 38 E ist für Rasenflächen bis zu 800 qm geeignet und damit für die größte Fläche im Test. Er hat eine Tiefeneinstellung von fünf Stufen und kann werkzeuglos von Vertikutierer (14 Stahlmesser) zu Lüfter (24 Stahlfederzinken) gewechselt werden. Der Griff ist ebenfalls einklappbar und die Leistung absolut zufriedenstellend.

Zur besseren Arbeit ist der Führungsholm höhenverstellbar, wodurch sowohl größere als auch kleinere Nutzer problemlos mit diesem Gerät arbeiten können. Der integrierte Fangkorb hat ein Volumen von 55 Litern und kann somit einiges an entstehenden Abfällen aufnehmen.

Der AL-KO 112800 Combi Care 38 E erreicht im Test eine Wertung von 88 Prozent.

AL-KO Elektro-Vertikutierer Combi Care 38 E Comfort, 38 cm Arbeitsbreite, 1300 W Motorleistung, für Flächen bis 800 m², Arbeitstiefe 5-fach zentral verstellbar, inkl. Fangsack und Lüfterwalze
AL-KO Elektro-Vertikutierer Combi Care 38 E Comfort, 38 cm Arbeitsbreite, 1300 W Motorleistung, für Flächen bis 800 m², Arbeitstiefe 5-fach zentral verstellbar, inkl. Fangsack und Lüfterwalze
  • Lüften und Vertikutieren in einem Gerät
  • geeignet für mittlere Rasenflächen bis 800 qm dank großer Arbeitsbreite von 38 cm
  • inklusive Fangkorb
  • zentrale 5-fache Tiefeneinstellung für schnelles Wechseln der Arbeitstiefe
  • einfacher werkzeugloser Walzenwechsel von Vertikutieren zu Lüften

Fazit – Elektro Vertikutierer Test und Vergleich

In der Handhabung ist der Bosch AVR 1100 besonders zu empfehlen, da er sowohl in einem Arbeitsgang belüftet als auch vertikutiert. Der Einhell RG-SA 1433 besticht dadurch, dass er zusammengeklappt und an der Wand aufgehangen nur wenig Platz verschwendet und nicht im Weg rumsteht. Von der Leistung her sind sich die Testgeräte absolut ebenbürtig, daher sollte nach den kleinen Feinheiten oder nach gegenwärtiger Angebotslage das jeweilige Gerät ausgewählt werden. Ein klasse Vertikutierergebnis liefern sie alle vier.


Ein Kommentar

  1. Dank dem Beitrag konnte ich mich nun endlich entscheiden. Hab mir einen Elektrovertikutierer geholt und es nicht bereut!

    Fabi