Black+Decker GD300Gardena ES 500Einhell GE-SA 1435Einhell BG-SA 1231
Die 4 besten Rasenlüfter im Test und Vergleich
Black+Decker GD300

Black+Decker GD300

Gardena 4066-20

Gardena 4066-20

Einhell GE-SA 1435

Einhell GE-SA 1435

Einhell BG-SA 1231

Einhell BG-SA 1231

PreisEUR 79,80
EUR 99,95
EUR 116,46
EUR 169,99
EUR 112,65
EUR 149,95
EUR 125,00
Testergebnis
2,3gut
3,0befriedigend
2,0 TESTSIEGER
2,3gut
Leistung600 Watt500 Watt1400 Watt1200 Watt
Rasenfläche500 m²600 m²400 m²300 m²
Auffangbox
Arbeitsbreite30 cm30 cm35 cm31 cm
Vertikutierer + Rasenlüfter
Besonderheiten
  • 30 Liter Auffangbehälter
  • Hintere Walze für Arbeiten an Kanten und Unebenheiten
  • Kabel-Zugentlastung
  • Zentrale Höhenverstellung in drei Stufen
  • platzsparend Lagerung
  • 3 Schnitthöhenstufen
  • Messer aus Federzinken
  • platzsparende Aufbewahrung
  • Lärmpegel: 89 dB(A)
  • 3-fach justierbarer Arbeitstiefe
  • Höhenverstellbarer einklappbarer Führungsholm
  • Kunststoffräder
  • 28 Liter Fangsack
  • 26 Krallen + 20 Messer
  • 2-Punkt-Sicherheitsschalter
  • Kabelzugentlastung
  • klappbarer Führungsholm
  • großflächige Räder
  • 42 Krallen + 8 Messer
Gewicht7 kg9 kg14 kg10 kg
Kundenbewertung
(0 Stimmen)

(0 Stimmen)

(0 Stimmen)

(0 Stimmen)
Informationzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebot
Startseite » Allgemein » Rasenlüfter

Rasenlüfter

Der wunderschöne Rasen in Nachbars Garten hat schon viele neidische Blicke geerntet, aber der eigene wirkt löchrig, teilweise trocken und lässt sich einfach nicht in eine gleichmäßige Form bringen. Dieses Phänomen ist Zeugnis einer unzureichenden Pflege des Rasens, oftmals in Folge von schierer Unwissenheit über die Bedürfnisse eines gepflegten Rasens. Um einen Rasen richtig zu pflegen, reicht simples Mähen nicht aus, der Rasen muss auch gedüngt, von Unkraut befreit und belüftet werden. Um eine richtige Belüftung und somit ein effizientes Wachstum des Rasens zu gewährleisten, empfiehlt sich der Einsatz eines Rasenlüfters. Im Test und Vergleich stehen die vier besten Rasenlüfter.

Den Rasen optimal lüften

Den Rasen optimal lüften

Lüftet man nicht nur das Eigenheim?

So wie die eigenen vier Wände benötigt auch der Rasen eine regelmäßige Durchlüftung. Dabei geht es hauptsächlich darum, den durch Unkraut und Moos nicht mehr durchlässigen Rasen vor Staunässe zu schützen und Unkräutern an den Kragen zu gehen. Undurchlässige Rasenflächen führen nämlich dazu, dass das Regenwasser nicht richtig abfließen kann und Staunässe entsteht, die den Rasen schädigt. Des Weiteren verdrängt Unkraut gewünschten Rasen oft, sodass man nach einiger Zeit Unkrautbüsche anstatt grünen Rasen im Garten hat. An diesem Problem setzt der Rasenlüfter an.

Black+Decker GD300 Einsatz

Black+Decker GD300 Einsatz

Regelmäßige Rasenbelüftung

Die Rasenlüftung kann prinzipiell jedes oder jedes zweite Mal nach dem Rasenmähen erfolgen, um das Substrat aufzulockern und abgestorbene Pflanzenteile sowie Verschmutzungen zu entfernen. Dabei kann das beim Rasenmähen hinterlassene Schnittgut gleich mit beseitigt werden. Ein Rasenlüfter weist Federstahlkrallen auf, mit denen er über den Boden herüberfegt und lose Teile aufliest. Die Federkrallen sorgen ebenfalls für eine Auflockerung des Bodens und somit für eine effizientere Wasseraufnahme und Belüftung. Des Weiteren verhindert der regelmäßige Einsatz eines Lüfters die Neubildung von Unkraut und stimuliert gesundes Wachstum von Rasenflächen.

Die Kombinationsgeräte

Sowohl Rasenlüfter als auch Vertikutierer dienen der Auflockerung des Bodens und der Entfernung von Unkraut. Jedoch ist der Vertikutierer für das Grobe zuständig und sollte nur zweimal im Jahr angewandt werden, da er tief ins Erdreich schneidet und der Garten nach der Verwendung kurzfristig eher einem Schlachtfeld gleicht.

Einhell GE-SA 1435

Der Einhell GE-SA 1435 ist leicht und handlich.

Doch durch das Zerteilen von Wurzeln und das Anritzen von Grasnarben erfolgt das Wachstum schneller und gleichmäßiger. Der Bodenlüfter hingegen ist im Vergleich zu Vertikutieren nur ein sanftes Streichen über die Erde und sollte daher häufiger angewandt werden.

Kombinationsgeräte verfügen über austauschbare Walzen für das Vertikutieren und das Lüften, sodass sie zum Allrounder der Rasenpflege gehören und für Rasenbesitzer ohne auch nur eines der Geräte sehr empfehlenswert sind. Dies ist auch deswegen der Fall, da Vertikutierer, wie bereits erwähnt nur zweimal jährlich benutzt werden sollten und ansonsten nur untätig im Schuppen stehen würden. Kombinationsgeräte können somit das ganze Jahr über im Einsatz sein.

Alle Rasenlüfter Testsieger bei Amazon ansehen

Rasenlüfter Test

Die besten sowie beliebtesten Lüfter für den Rasen die im Test überzeugen konnten, sind diese 4 Modelle die miteinander im Vergleich stehen.

Black+Decker Elektro-Rasenlüfter (600W, zur ganzjährigen Rasenpflege, 30 cm Arbeitsbreite, 3 Arbeitshöhen) GD300
Black+Decker Elektro-Rasenlüfter (600W, zur ganzjährigen Rasenpflege, 30 cm Arbeitsbreite, 3 Arbeitshöhen) GD300
  • Der GD300 ist ein hochmoderner, 600 Watt leistungsstarker Rasenlüfter für die sanfte Moos- und Rasenfilzentfernung mit Arbeitsbreite 30 cm
  • Eine leichte Stoffauffangbox mit 30l Fassungsvermögen ist inklusive
  • Mit Sicherheitsschalter und hinterer Walze für leichteres Arbeiten an Kanten und Unebenheiten
  • Der Lüfter ermöglicht eine zentrale dreistufige Höhenverstellung und lässt sich platzsparend lagern. Er hat ein ergonomisches Griffsystem und ist mit Kabel-Zugentlastung ausgestattet
  • Lieferumfang: 1x Elektro-Rasenlüfter 600W, 1x 30l Stoffauffangbox
GARDENA Elektro-Rasenlüfter ES 500: Vertikutierer mit Arbeitsbreite 30 cm, Rasenfläche bis 600 m², Leistung 500 W, Verstellhebel für Arbeitstiefe, teilbares Gestänge, Räder mit Spezialprofil (4066-20)
GARDENA Elektro-Rasenlüfter ES 500: Vertikutierer mit Arbeitsbreite 30 cm, Rasenfläche bis 600 m², Leistung 500 W, Verstellhebel für Arbeitstiefe, teilbares Gestänge, Räder mit Spezialprofil (4066-20)
  • Leicht zugängliche Verstellhebel: Für einfaches Einstellen der Arbeitstiefe
  • Robustes Material: Verschleißarme, gehärtete Edelstahlfedern
  • Leistungsstark: Dank hoher Durchzugskraft, leicht zu starten, Griffbügel mit Bügelschalter
  • Teilbares Gestänge: Für einfachen Transport und platzsparende Lagerung
  • Lieferumfang beinhaltet: 1x GARDENA Elektro-Rasenlüfter ES 500
Einhell Elektro Vertikutierer-Lüfter GE-SA 1435 (1400 W, 35 cm Arbeitsbreite, 3-fach höhenverstellbar, 28 l, empfohlen für Flächen bis 500 m²)
Einhell Elektro Vertikutierer-Lüfter GE-SA 1435 (1400 W, 35 cm Arbeitsbreite, 3-fach höhenverstellbar, 28 l, empfohlen für Flächen bis 500 m²)
  • 2-in1 Kombigerät mit kraftvollem Reihenschlussmotor mit 1.400 Watt und 3-fach justierbarer Arbeitstiefe für die fachgerechte Rasenpflege
  • Höhenverstellbarer und platzsparend einklappbarer Führungsholm mit ergonomisch geformtem Führungsgriff
  • Müheloses Entfernen von Moos und Unkraut samt Wurzeln durch kugelgelagerte Messerwalze mit 20 Edelstahl-Messern
  • Schnelle und gründliche Belüftung des Rasens durch kugelgelagerte Lüfterwalze mit 26 Krallen aus Edelstahl
  • Rasenschonende großflächige Kunststoffräder und 28 Liter Fangsack für ausgedehnte Arbeitseinsätze
Einhell BG-SA 1231 2 in 1 Elektro-Vertikutierer und Lüfter, 1200 Watt, 31 cm Arbeitsbreite, 3-fach höhenverstellbar, 28l Fangsack
Einhell BG-SA 1231 2 in 1 Elektro-Vertikutierer und Lüfter, 1200 Watt, 31 cm Arbeitsbreite, 3-fach höhenverstellbar, 28l Fangsack
  • mit 2-Punkt-Sicherheitsschalter, Kabelzugentlastung, klappbarer Führungsholm, großflächige Räder
  • Aufnahmeleistung 1.200 W, Reihenschlussmotor, Kunststoffgehäuse, Arbeitsbreite 31 cm
  • wechselbare kugelgelagerte Messerwalze (Messerwalze mit 8 Doppelmesser) und Lüfterwalze (Krallenwalze mit 42 Krallen),
  • Fangsackvolumen ca. 28 l, 3-stufige Einzelrad-Höhenverstellung (3-9 mm) und Fahr-/Parkposition
  • Einhell

Fazit – Rasenlüfter im Test

Um der großen Auswahl an Rasenlüftern gerecht zu werden, werden auf dieser Seite viele Modelle vorgestellt, die dem geneigten Interessenten Aufschluss über seine Bedürfnisse geben und letztlich zur Auswahl des für ihn richtigen Rasenlüfters führen.